000000

Musik (musische Kunst) ist seit Menschen Gedenken ein Ausdrucksmittel für unsere Gefühlswelten und verbindet uns Menschen auf der ganzen Welt. Gerade bei der Trauer kann Musik die Tür zu unserem Herzen öffnen und die Tränen zulassen, die sehr wichtig sind, um die Trauer zu verarbeiten. Um sich den Ängsten und der Betroffenheit bei der Erfahrung von Tod und Trauer zu nähern ist Musik sehr heilsam für die Seele.

Gerade bei der Trauerfeier, kann Musik ein sehr wichtiger Bestandteil sein:

  • Wählen sie die Lieblingslieder des/der Verstorbenen:
  • Klassische Stücke wie Ave Maria (Schubert), Ave Verum (Mozart), Air (Bach)
  • Moderne Kompositionen wie Time to say Good Bye, Yesterday, Dust in the Wind, Memory
  • Kirchenlieder wie So nimm den meine Hände, Näher mein Gott zu dir, Von guten Mächten wunderbar geborgen
  • Bei Kindertrauerfeiern, Wiegenlied (Brahms), Kinderlieder

Auch alle Sonderwünsche werde ich versuchen, zu erfüllen!

GANZ WICHTIG IST, DASS DIE MUSIKER UND SÄNGER, DIE SIE AN DIESEM BESONDEREN TAG DER TRAUERFEIER PERSÖNLICH ENGAGIEREN, SICH MIT IHRER EIGENEN SENSIBILITÄT AUF IHRE TRAUER EINLASSEN UND SIE UNTERSTÜTZEND BEGLEITEN. 

Ich kann für sie mit meinen Flöten und der Gitarre spielen und singen – auch zur Harfe. Hier arbeite ich mit der wundervollen Künstlerin Nicole Müller zusammen.

Bitte besprechen sie das individuell mit mir.